Solidarisches Netzwerk

Solidarisches Netzwerk

für Buxtehude und den gesamten Landkreis Stade

➜ ➜        Nächstes Treffen: Solidarisches Netzwerk
➜ ➜ ➜    Do. 9. November | 19 Uhr |
➜ ➜        im Kulturforum Buxtehude

Themen: gemeinsames Kulturfest 2018 Mai oder Juni |6. Mai oder 3. Juni?|

Neue Termine:

 

Do. 19.10.17 |  20 Uhr | KIK ➜ Die andere Seite der Hoffnung

Do. 26.10.17 | 19:30 Uhr | Buchhandlung Schwarz auf Weiß
Ruth Weiss: Ein Leben zwischen den Kontinenten weiterlesen

Sa. 28.10.17 | 11 bis 17 Uhr | SoVD ➜ 70 Jahre Ortsverband Buxtehude,  Jubiläumsfeier

Sa. 04.11..17 | 13:30 | RLC Stade ➜ Antifaschistischer Stadtrundgang
Mehrere Dutzend Bürger nahmen bereits an zwei Rundgängen in Stade teil,
berichtet das Tageblatt  ➜ weiterlesen
Ein Bericht von Lehrerinnen und Lehrern der ➜ GEW

Do. 16.11.17 | 19 Uhr | Buchholz | arrrm und RRREICH
Mo. 28.11.17 | 19 Uhr | im Kulturforum Am Hafen 1 in Buxtehude

arrrm und RRREICH

Ohne Empörung sind wir nur Mitläufer

eine politisch-musikalisch-theatrale Revue aus Texten und Liedern>  ➜ weiterlesen


Alte Termine:

Sa. 23. September | 10 bis 13 Uhr | Faires Frühstück→ Weltladen Buxtehude

Zur Fairen Woche (bis 29. September 2017) lädt der Weltladen Buxtehude Interessierte und Kunden zu einem Fairen Frühstück ein: „Kommen Sie am Samstag, dem 23. September zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr in den Weltladen am St.-Petri-Platz 7.
Diskutieren Sie mit uns, wie Fairer Handel funktioniert und welche Chancen eröffnet werden. Welche wirtschaftlichen Perspektiven haben wir in Buxtehude und in Deutschland, welche Perspektiven haben Menschen in anderen Ländern der Welt.“

→ Wenn Sie weitere Informationen zur Fairen Woche haben wollen, klicken Sie hier. 

1. bis 21. September | Aktion → Eine Stadt zeigt Flagge

Vom deutschen bis zum internationalen Weltfriedenstag, also von Freitag 1. September bis Donnerstag 21. September, hissen Buxtehuder Geschäfts- und Privatleute Friedensflaggen vor ihren Geschäften und Häusern.
21. September | Hissen der Weltfriedensflagge ca. 18 Uhr bei Stackmann

Fr. 22. September | 19:30 Uhr |→ Freedom & Peace-Session in the CAFÉ BOOK in Jesteburg!

Das Album FREEDOM & PEACE-PROJECT mit 12 Songs von verschiedenen Musikern/Musikerinnen kann bestellt werden über info@jutta-besser.de

Sa. 26. August | ab 11 Uhr |
Die  → Buxtehuder  Mahnwache  (→ der Bericht) befragte Parteienvertreter und Bundestagskandidaten von SPD, FDP, Grünen und Linken über ihre Vorstellungen zur künftigen Energiepolitik.
Die →  BI Menschenwürde Buxtehude feierte ihr 5jähriges Bestehen mit einem Stand in der Stadt mit dem Motto „Wählen Sie Menschenwürde!“. Die Menschen konnten ihre Vorstellung von Menschenwürde kundtun und es gab Kostproben syrischer Köstlichkeiten. Auf einer Feier am Nachmittag wurde afghanisch gekocht.→ Ein ausfürlicher Tageblattartikel über 5 Jahre BI Menschenwürde

Harald Winter vom Solidarischen Netzwerk begleitete beide Veranstaltungen mit selbst komponierten Liedern.

Fr. 25. August | 18 Uhr | wurde an der Erinnerungstafel am Stavenort an Rudolf Welskopf und seine Widerstandsgruppe in Buxtehude gedacht und im Kulturforum gab es die Lesung → Der „Buxtehuder Hochverratsprozess“ 1935


Für gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle, ein sicheres Leben in Menschenwürde, Freiheit und Vielfalt.
Gegen Rassismus, Ausgrenzung und Ausländerfeindlichkeit.
(vorläufiges Motto)

Wir bilden ein informelles Netzwerk mit den Zielen: