Solidarisches Netzwerk

Solidarisches Netzwerk

T E R M I N E & Links
Infos und Links auch auf ➜ wikistade.org


Newsletter August 2019: ➜ Aktuelles aus der BI 

Buxtehude bekommt erst einmal keinen Migrationsrat.
Falsch findet das die ➜ BI-Menschenwürde.

SJ – DIE FALKEN
➜ Die Falken OV Niederelbe stellen sich vor

 

 


Wir haben gezeigt, dass wir etwas bewegen können. Ein Interview mit FFF Stade auf ➜wikistade.org 

Schüler:innen auf Facebook: ➜ # Fridays for Future Stade
✹ Über 26 800 Wissenschaftler*innen, vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, hatten bis zum 22.3.2019 die ➜Scientists 4 Future Stellungnahme unterzeichnet. Außerordentlich lesenswert sind die ➜ 25 zur Stellungnahme gehörigen Fakten der Wissenschaftler – gut als Unterrichtsstoff geeignet!
Eltern auch aus dem LK Stade unterstützen die Schüler ➜parentsforfuture.de

✹ Mehr als 2000 Kunst- und Kulturschaffende haben bereits eine gemeinsame Stellungnahme unterzeichnet. ➜artistsforfuture.org 


Dienstag 27. August | 18:30 Uhr | Gedenktafel Stavenort, Buxtehude

Rudolf Welskopf

Erinnerung an Rudolf Welskopf und die kommunistische Widerstandsgruppe aus Anlass des 117. Geburtstages des Buxtehuder Widerstandskämpfers. Im Anschluss: 

Dienstag 27. August | 19 Uhr | Kulturforum Buxtehude

„Völkische Landnahme“
– Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos –

Buchvorstellung. Referent: Andreas Speit. Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend „nationale Graswurzelarbeit“ zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen… [weiterlesen] 


Mittwoch 28. August | 19 Uhr | St. Joseph Stade

3 Filme – 3 Abende zur Inspiration, Vernetzung und Diskussion 
Blood in the mobile-Kongo, Krieg & unsere Handys? mit großer Handysammelaktion ➜ weiterlesen


Donnerstag 29. August | 20 Uhr | KIK im Kulturforum Buxtehude

Love & Mercy

Zwei Filme im Rahmen des IMF Buxtehude.

Die US-amerikanische Filmbiografie von Bill Pohlad aus dem Jahre 2014 ist benannt nach dem gleichnamigen Song von Brian Wilson. Sie erzählt zwei einschneidende Abschnitte aus dem Leben von Brian Wilson, dem Leiter einer der erfolgreichsten Bands aller Zeiten, den Beach Boys. ➜ Weiterlesen: KIK 


Freitag 6. September | 20 Uhr | Open Air an der Malerschule – bei Einbruch der Dunkelheit 

Bohemian Rhapsody ➜ Weiterlesen: KIK 


Donnerstag 12. September | 19 Uhr | Kulturforum Buxtehude

A T T A C 

Sommerpause bei ATTAC Stade–Buxtehude. Im September geht es weiter.
Still und heimlich untergräbt die EU-Dienstleistungsrichtlinie die Daseinsvorsorge.   ➜ weiterlesen […]


Samstag 15. Juni | 11 Uhr | Has und Igel Brunnen Buxtehude

Mahnwache Atomausstieg und Energiewende

Zum 18. Geburtstag des Atomausstiegsbeschluss hatte sich die Mahnwache Überraschungen ausgedacht: Wie auf jeder guten Feier, gab es Geschenke und Pizza und Kuchen (in der Form kleiner Atommeiler)  zu essen. 

Auch die kleine Schwester Energiewende wurde gewürdigt und die Fridays For Future Bewegung und ihre Vorkämpferin Greta Thunberg. In 30 Wochen geht es weiter, also am 11. Januar, mit der nächsten Buxtehuder Mahnwache für den Atomausstieg und die Energiewende.   

Weiterlesen. ➜atomausstieg-buxtehude.de/


Unser Motto:

Für gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle,
ein sicheres Leben in Menschenwürde, Freiheit und Vielfalt.
Gegen Rassismus, Ausgrenzung und Ausländerfeindlichkeit.

Die Gruppen des Netzwerks stellen sich vor und feiern gemeinsam:
➜ Das war das Sommerfest 2018weiterlesen[…]


22. März 1992 | Gustav Schneeclaus gestorben

Am 18. März 1992 wurde Gustav Schneeclaus von zwei Neonazis angegriffen und so stark verletzt, dass er 4 Tage später starb.
In einer Rede am Gustav-Schneeclaus-Platz in Buxtehude gaben die Falken einen Einblick in das Klima im damaligen Buxtehude.  Weiterlesen […]


 

Wir bilden ein informelles Netzwerk mit den Zielen: